Blog

 

Zeitgeschichtliche Belastungen

04.10.2017

 

Die Erde und die Wände in unseren Häuser speichern Informationen, positive und negative, so wie ein Computer in sich. Diese gespeicherten Energien der Zeitgeschichte beeinflussen die Raumenergie, unsere Lebensenergie und damit unser ganzes Leben. Durch die ... Hier weiterlesen

QuantenHomöopathie 27.09.2017

 

Die Quanten-Homöopathie vermittelt Dir das Verständnis von Homöopathie, Schüsslersalze, Bachblüten usw.   

 

Ergeben sich in unseren Zellen und Organen unharmonische Schwingungen und fließt die Lebensenergie nicht ausreichend, so können in unserem Körper Krankheiten entstehen. Viele Krankheiten beginnen mit schwachen, fehlerhaften Schwingungen, die zu Fehlabläufen in unserem Körper führen. Die Einfachheit der Quanten-Homöopathie hilft ...

 

Hier weiterlesen ...

Geomantie - Werdegang und Bedeutung 01.08.2017

 

Vollintakte Wohnräume, Lebensräume und die Erde, befinden sich in einer feinen Schwingung und sind dadurch in der Lage, Lebewesen mit Lebensenergie zu versorgen und gleichzeitig unsere Selbstheilungskräfte, den Raum und die Kraft zu öffnen, für einen Weg, zur optimalen natürlichen Befindlichkeit.

 

Ein Sinn/Geomant wird deinen Wohnraum, Lebensraum nach ganzheitlichen Gesichtspunkten einschätzen. Dieser ganzheitliche Gesichtspunkt bedeutet: Mensch, Tier, Erde, Lebensräume in denen wir uns alle aufhalten, wird in eine harmonisch, natürliche Schwingung zurückversetzt. Damit sich diese Schwingung von Strahlen wieder beruhigt und wir wieder durchatmen können.

 

Hier kannst du weiterlesen ...

Narzissmus ist heilbar 24.07.2017

 

Narzissmus ist der hilflose Ausdruck einer nicht verstandenen und damit nicht verarbeiteten Gefühlsgrundveranlagung. Der Narzisst ist ein Mensch mit besonders harter Schale und einem überempfindlichen, verletzbaren Kern, der um jeden Preis geschützt werden muss. Öffnung und Bloßstellung sind für ihn lebensbedrohlich, aus diesem Grund lässt er sich nicht hinter seine gut geschützte Fassade schauen.

 

Der Narzisst ist ein EgoTäter, nicht aus Überzeugung, sondern viel mehr aus innerer Hilflosigkeit und Unsicherheit. Aus diesem Grund versucht ein Narzisst alles unter Kontrolle zu halten, um nicht zu sehr mit den eigenen Gefühlen in direkten Kontakt gehen zu müssen.

 

Hier kannst du weiterlesen ...

Was fordert dich momentan heraus? 08.07.2017

 

Was drängt dich zur Veränderung?

 

Wir alle sehen, fühlen, spüren, dass sich etwas bewegt, dass unser Leben durch unsere Gefühle aufgefordert wird, einen Wandel zu beschreiten.

Wenn wir uns all das, was in uns SELBST passiert und im Außen vor sich geht, einmal genauer beobachten, können wir feststellen, dass es nur ein Wort dafür gibt, die Menschheit ist auf ganzer Linie, „überfordert“. Diese Überforderung äußert sich in jedem einzelnen von uns anders.

 

Was ist Überforderung?

Wie zeigt sich die Überforderung?

Warum überforderst du Dich?

 

Hier kannst du weiterlesen ...

Elektrosmog

03.07.2017

 

Elektrosmog hat viele Gesichter

 

Wer sich für meine grobstoffliche und feinstoffliche Sicht zum Thema Elektrosmog interessiert, der kann sich hier ein Bild machen.

 

In all unseren Lebensräumen sind die Vorteile, die wir durch die Nutzung von elektrischen Geräten haben, nicht mehr weg zu denken. Doch leider hat auch hier dieser Fortschritt seine Schattenseite, in diesem Fall, ist es der dabei entstehende Elektrosmog.

 

Hier weiterlesen ...

Spiegel, Spiegelgesetz & GefühlsSpiegel

29.06.2017

 

Jeder der sich näher mit sich selbst beschäftigt, wird früher oder später mit dem Thema des Spiegelgesetzes in Berührung kommen. Doch was heißt es, dass mir andere etwas spiegeln?

 

Aus meiner persönlichen Erfahrung heraus, hat sich in meinem Leben die Einfachheit des GefühlsSpiegels entwickelt. Unser GefühlsSpiegel zeigt uns den Zugang zum zugrundeliegenden Gefühl, da nur auf dieser Ebene eine Verwandlung und Verarbeitung der gespiegelten Lebenssituation stattfinden kann.

 

Hier weiterlesen ....

Der Spiegel deiner Gefühle

22.06.2017

 

Sinn/Gefühlsspiegel Seminar am vergangenem Wochenende

 

Du erkennst in jeder Situation, welche deiner Gefühle dahinter stehen. So wird dich keine deiner Lebenssituation, die du bereit bist zu verstehen und zu fühlen, jemals mehr aus deinem Leben hinauskatapultieren.

 

Damit du nicht in jeder Lebenssituationen mit deinen Gefühlen in Berührung kommst, baust du dir Konstrukte und Erklärungen um diese Grundgefühle herum, die du schon so tief in dir versteckt und begraben hast und mit denen du ständig um den heißen Brei herumstiefelst, um sie nicht fühlen und spüren zu müssen.

 

Hier weiterlesen ....

Wir sortieren unsere Schubladen

13.06.2017

 

Wo kategorisieren wir uns selbst und die Menschen um uns herum ein?

 

Wir haben Schubladen, wie anerkannte Krankheiten, Aussagen und Bewertungen über uns und auch die anderen Menschen, durch die wir uns und die anderen einsortieren. Einmal in so einer Schublade oder Kategorie verschwunden, schaffen es die wenigsten, wieder zu entkommen.

 

Hier weiterlesen ....

Schutzgefühl und Wesenskern

07.06.2017

 

Die Wirkung der Gefühlsarbeit, in Verbindung mit dem Schutzgefühl und deinem Wesenskern. Bei der Gefühlsarbeit, geht es nicht alleine, um die Gefühle die an der Oberfläche erscheinen, sondern auch, und besonders, wenn wir Veränderung und Ausheilung anstreben, um die tiefer liegenden, von uns Selbst vergrabenen, Gefühle. Für diese tiefer liegenden Gefühle benötigen wir Werkzeuge, Öffner, die es uns ermöglichen die tiefer liegenden Gefühle, an die Oberfläche zu befördern, um sie dann in ihrer vollen Pracht wahrzunehmen, sie zu verstehen, warum und wovor sie uns schützen wollen. Denn wir besitzen Mechanismen, die wir uns im Laufe unseres Lebens kreiert haben, die wir uns angeeignet und perfektioniert haben, die uns immer wieder Steine in den Weg legen. Deshalb benötigen wir, das Wissen über unser Schutzgefühl, um über den Wesenskern, dannzu diesen tiefer liegenden Gefühlen zu kommen, sie zu verstehen sie Schritt für Schritt auszuheilen, um sie der Veränderung, hin zum Guten zuzuführen, damit sich eine Veränderung in unserem Leben einstellen kann.

 

Hier weiterlesen ....

Mit Klarheit zum eigenen Ich

01.06.2017

 

Viele Menschen haben das Fühlen verlernt und übrig bleibt dann nur noch ein hartes Dasein, das dich als Mensch am eigenen und wirklichen Sein hindert.

 

Da die Gefühle dich durch dein Leben begleiten, hast du die Chance und die Möglichkeiten, durch das Verstehen und das Wahrnehmen deiner eigenen Gefühle, die dir in Situationen und Begebenheiten begegnen, die Gefühle die in dir hochsteigen und dir als Tipp oder Hinweis zur Seite stehen möchten, zu erfahren. Dieser Weg, der dich scheinbar am wahren und leichten Sein hindert, könnte durch das Fühlen der Gefühle, von dir Selbst in den kleinsten Situationen erkannt und verwandelt werden.

 

Hier weiterlesen ....

Das Leben selbst sprechen lassen.

20.05.2017

 

Egal auf welcher Plattform ich mich befinde, ob Facebook oder der direkte Kontakt zu Menschen, alle möchten Klarheit erlangen. Die Menschen suchen nach Lösungen um ihre starren Regeln und Dogmen, die sich über Jahre angesammelt und gefestigt haben, in liebevoller Weise zu öffnen, um sich selbst zu befreien. Denn Verletzungen und Krankheiten, gab es genug. Das Maß ist voll und es darf sich jetzt verändern.

 

Hier weiterlesen ....

Meine Gefühle wirklich wahrnehmen, erkennen, verstehen und ausheilen. 04.04.2017

 

Zu Beginn, als ich begonnen habe, mich wirklich auf meine Gefühle einzulassen, sie da sein zu lassen und meine Gefühle als das zu erkennen, was Sie in mir sind. Zum Einen ein Gefühl, dass es mir ermöglicht zu erkennen, wie die Situation und das Problem sich im Gefühl bei mir, in mir, anfühlt und ihre Wirkung auslöst. Zu dieser Anfangszeit, dass Einlassen auf meine Gefühle, gab es viele Situationen und Personen in meinem Leben, die mir aufzeigen wollten, geh mit deinen Gefühlen in die Tiefe, begebe dich beim Fühlen auf die Herzebene und lass dich auf dein ICH und auf dein Selbst ein.

 

Hier weiterlesen ....

Mein Begehr    17.03.2017

 

Meine natürliche Autorität

Geist - Seele - Körper

 

Vor einiger Zeit waren diese Begrifflichkeiten Geist, Seele, Körper, nur Worte, jedes Wort hat natürlich eine besondere Bedeutung und zusammen, wusste ich, stellt es mich als Einheit dar.

 

Hier weiterlesen ......

Fremdbestimmung - Selbstbestimmung 07.02.2017

 

Erkenntnis zum selbstbestimmten Leben.

 

Wir dürfen uns erleben, als ein Wesen, mit Herz, Gefühl, Verstand und einen Körper, der uns, immer wieder aufs Neue mit seinen gut funktionierenden Abläufen durch unser Leben trägt und begleitet.

 

Hier weiterlesen ...

Ist es mein Leben?   25.01.2017

 

Finde ich mich wirklich in diesem, Leben in dem ich mich befinde, wieder?              

 

Daraus möchte ich gerne eine Leseserie machen, die sich hauptsächlich mit den Fragen des Lebens auseinandersetzt und Einblicke gibt, wie wir momentan mit uns Selbst umgehen und welche Möglichkeiten sich eröffnen, wenn wir unseren Blickwinkel, Gewohnheiten, Sichtweise und unseren Umgang mit uns Selbst ändern und verwandeln, hin zum Guten, zu dem wir JA sagen und uns darin wohlfühlen können.

 

Hier weiterlesen ...

Aufgewühlte Gefühle    04.01.2017

 

Unsere aufgewühlten Gefühle suchen und finden ein Ventil, einen Weg, sich durch uns auszudrücken. Sie fordern uns auf, mit allem was uns umgibt wahrlich in Kontakt zugehen, unsere tiefliegenden Gefühle wahrzunehmen, zu erforschen, sie bei uns willkommen zu heißen und sie zu verstehen, damit wir erkennen können, warum und weshalb die Gefühle einen festen Platz in unserem Leben fordern.

 

Hier weiterlesen ...

Zeitenwende in der Geomantie

24.11.2016

 

Die Geomantie ist die Lehre über das große Bewusstsein unserer Mutter Erde. Genau so wie wir Menschen, besitzt auch unsere Mutter Erde eine feinstoffliche Seele, einen feinstoffliche  Geist und einen massiven grobstofflichen Körper. Diese Sicht und die daraus resultierende Bewusstheit, ermöglichen uns, die Zusammenhänge unseres Lebens im Bezug zu unseren Lebensräumen, wie Wohnungen, Häuser, Arbeitsplätze, Grundstücke und Unternehmen, zu erkennen und zu verstehen.

 

Die Menschheit hat sich in den vergangenen Jahrtausenden ganz entschieden verändert. So ist es heute .....

 

Hier weiterlesen ...

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sinn/Seelenintelligenz Akademie, Stephan Josef Glaser