Selbstbewusstsein

Nur wer seine Schattenseite annimmt, schafft es sich zu verbessern und damit sein Urvertrauen zu stärken. Wer lernen will, zu sich zu steht, sollte sich seiner selbst bewusst werden. Selbstbewusst zu sein wird nicht in die Wiege gelegt, sondern wir bekommen, durch das Fördern der Selbst-Akzeptanz und das Steigern der Selbstbestimmung, immer mehr bewusstes Sein, das wir auch  ausstrahlen.

 

Wer ständig gegen sich selbst kämpft, verliert nicht nur seine Lebensenergie, sondern auch sein Selbstvertrauen und damit Selbstwertgefühl. Die Naturgesetze des Lebens, lassen dich erkennen wo Du mit Dir selbst im Kampf und Zweifel bist. Innerer Frieden und eine harmonische Beziehung im Umgang mit Dir und deinen Mitmenschen, geben Dir mehr Raum für Deine persönliche Entwicklung.

 

Verwirkliche Dich selbst, in dem Du Dir selbst hilfst, Dein bewusstes Sein und Deine Seele zu stärken und mit Klarheit wieder die eigenen Entscheidungen zu treffen .

 

In einer liebevollen Atmosphäre und Gemeinschaft helfen Dir Trainer mit Coaching Dein Selbstbewusstsein zu trainieren und zu steigern.  Das Ziel dieser Seminarreihe zum Lebenscoach fürs eigene Leben ist, dass Du die Zusammenhänge für Dein Leben wieder erkennen kannst und Du damit Dein Leben mit sich wieder neu entwickeln kann.

 

Ein zuviel an Selbstkritik stört beim Aufbauen eines gesundes Selbstbewusstseins. Kurse und Selbst - Therapie helfen Dir beim Erlernen, den ständig nagenden Selbstzweifel auf Dauer zulösen. Wer nach einer Möglichkeit der persönlichen Entwicklung sucht und bereit ist Sich zu entwickeln, wird überrascht sein, dass es auch für Ihn das richtige Seminarprogramm gibt.

 

Um langfristiges Bewusstsein aufzubauen, dabei helfen keine Tricks, Sie brauchen  eine Philosophie die Ihnen beim Entwickeln, die Kunst sich selbst zu lieben, mit einer allumfassenden Lösung zur Seite steht. Jeder kann im Leben bewusstes Sein erlangen. Es ist die Summe aus Urvertrauen, Selbstwert, Selbstverantwortung und Selbstfindung  die Sie ein gesundes Selbstbewusstsein gewinnen lassen.

 

Sie werden anders durch Ihr Leben gehen und können die gewonnene Lebenserfahrung nicht nur im Umgang mit sich, sondern auch im Umgang in der Partnerschaft, im Beruf, im Job, am Arbeitsplatz, Erziehung bei Kindern, Freund und Freundin ganz selbstverständlich einsetzen.

Menschen, die sich selbst gut coachen können und gut mit sich selbst umgehen, haben ein besseres Bewusstsein für sich und andere. Selbstunterstützung ist, zu sich selbst wie ein guter Freund zu sein.

 

Wir leben in einer Zeit, in der es unserer Entwicklung leicht gemacht wird uns durch mehr BewusstWerdung neu auszurichten und zu entfalten. Wir Menschen befinden uns in einer bedeutenden Wandlungsphase.

Entfalten bedeutet auch, Dinge durch die Bewusstseinserweiterung des Menschen anders, mit einem größeren Blickwinkel, unsere Wahrnehmung mit mehr bewusstem Sein zu stärken und wahrzunehmen. Das bedeutet auch, die Definition von Starre und blockierende Denkmuster zu erkennen und aufzulösen.

Beim überprüfen unserer Ängste im Kurs, werden Sie feststellen, dass diese Ängste aufgrund unserer eigenen Gedankenmuster entstanden sind. Erlangen wir selbst unser bewusstes Sein wieder, so erkennen wir unsere Entscheidungen, die wir einmal getroffen haben und werden es auch schaffen diese zu ändern.

Selbstbewusstsein kann man lernen. Sie entwickeln für sich eine Welt von neuen Möglichkeiten.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sinn/Seelenintelligenz Akademie, Stephan Josef Glaser