Atem des Lebens

Der Atem des Lebens ist ein Weg der Selbst-Heilung für Prävention und Rehabilitation durch Atem- und Körper-Energie-Übungen.

Atem des Lebens & Körper-Energie-Übung = LebensenergieFlussn im Körper

Körper-Energie-Übungen sind eine umfassende körperliche Atem- und Bewegungsform zur Vorbeugung vor Beeinträchtigungen unseres Körpers und unserer Gesundheit. Sie dienen auch zur Lösung gesundheitlicher Beschwerden und Bewegungseinschränkungen. Das Ziel der einzelnen Körper-Energie-Übungen besteht in der Stimulierung, Stärkung und Ausgleichung unseres Lebensenergie-Flusses. Denn ein ungehinderter Fluss der Lebensenergie durch die Kanäle unseres Körpers ist ein Schlüssel zu unserer Gesundheit!

Körper-Energie-Übungen werden seit langer Zeit angewandt, um Krankheiten vorzubeugen und die Selbstheilungskräfte zu mobilisieren. Bei allen Körper-Energie-Übungen spielt die Körperhaltung, die Entspannung, die Atmung, sowie die Bewusstheit eine wichtige Rolle. Die Organe werden angeregt, Nähr und Botenstoffe aus dem Blut und der Atemluft können besser aufgenommen und verteilt werden, die Körper-Funktionen werden gestärkt und unsere Zellen können sich somit untereinander wieder besser verständigen. Ebenfalls werden Rückenmuskulatur, die Wirbelsäule, die Beine und der gesamte Bewegungsapparat gestärkt.


Jeder Mensch atmet. Aber wie atmen wir? Gesundheit oder Krankheit sind Antwort auf die Art, wir über längere Zeit atmen und wir mit unserem Atem, Lebensenergie, Entspannung und Stress umgehen.

Eine bewusste Atmung sorgt hier für eine Entspannung zu erst im Brustkorb und im Oberbauch, die sich nach und nach auf den ganzen Körper ausbreitet. Die Aufnahme mit lebensspendeten Sauerstoff für unseren ganzen Organismus wird so wieder aktiviert und optimiert.

Mach mit und fühle selbst die Wohltat der einzelnen Körper-Energie-Übungen.

  • Eine bewusste Atmung ergibt eine verbesserte Sauerstoffaufnahme
  • Stressmanagement durch die Entwicklung Deiner inneren Ruhe und inneren Kraft
  • Gezielte Körper-Energie-Übungen (Chi Kung) unterstützen und stabilisieren Deinen ganzen Bewegungsapparat, wie Muskeln, Bänder, Gelenke und Knochen.
  • Atmung und Entspannung fördern Dein ganzes Herzkreislaufsystem, die Fliesseigenschaft Deines Blutes und Dein Blutdruck reguliert sich.
  • Deine Abwehrkräfte werden gestärkt und Dein Hormonhaushalt reguliert sich.
  • So kann auch Dein ganzer Verdauungsapparat wie Magen und Darm besser funktionieren.
  • Hier könnten noch unendlich viele weitere Möglichkeiten aufgezählt werden.

Der Atem des Lebens ist ein Weg der alle Lebensbereiche umfasst und individuell auf jeden einzelnen abstimmbar ist!

Das Seminar bietet daher einen guten Einstieg ins Atem- und Körper-Bewusstsein für die Umsetzung eigenständiger Übungen und zur Förderung anderer.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sinn/Seelenintelligenz Akademie, Stephan Josef Glaser